Der Wasgau

Der Wasgau (französisch Vasgovie) ist eine deutsch-französische Mittelgebirgslandschaft im Bundesland Rheinland-Pfalz und in den Departements Bas-Rhin und Moselle. Er wird vom Südteil des Pfälzerwaldes und dem Nordteil der Vogesen (frz. Vosges) gebildet und erstreckt sich grenzüberschreitend von der Queich im Norden bis zur Zaberner Steige (frz. Col de Saverne) im Süden.

Der höchste Berg des gesamten Wasgaus ist mit 581 m ü. NHN der Große Wintersberg bei Bad Niederbronn im nördlichen Elsass (frz. Alsace). Dahinter folgt der mit 576,8 m ü. NHN nur geringfügig niedrigere Rehberg bei Annweiler in der Südpfalz, der damit die höchste Erhebung im deutschen Teil des Gebirgsraums ist.

Der Wasgau bildet den südlichen Teil des Biosphärenreservats Pfälzerwald-Vosges du Nord.

 

Quelle: Wikipedia


Quelle: Von Elop, based on work by Lencer - Eigenes WerkNew relief: maps-for-free, bonded using AutoStitchSmall map created with Karte Bundesrepublik Deutschland.svg, GFDL, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=17646577

Mail ins Studio

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.